SAVOIR FAIRE #03/2017

SAVOIR FAIRE BEREIT FÜR DEN WANDEL 88% der Schweizer Unternehmen sind Familienbetriebe. Zehntausende werden den Betrieb in den kommenden Jahren an die nächste Generation übergeben. Die jungen Unternehmerinnen und Unternehmer müssen den Spagat zwischen einem neuen Führungsstil und der Bewahrung der Familienwerte schaffen. Idee und Konzept: Sonja Studer, Foto: Dominic Büttner, Figuren: Dimitri GmbH Quellen: KMU-HSG, Bundesamt für Statistik, «Next-generation family businesses» (Deloitte, 2016), Nachfolge-Studie KMU Schweiz (Bisnode D&B, 2017) 80% der Übernehmer möchten einen anderen Führungsstil als ihre Vorgänger leben. 76% der Nachfolger räumen der Innovation hohe Priorität ein. 56% werden die Führungsstrukturen ändern. 51% wollen mehr kontrollierte Risiken eingehen als ihre Vorgänger. 56% werden eine neue Unternehmensstrategie einschlagen.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjYwNzMx